Pf-info| >

die Idee - Pforzheim-live

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

die Idee

KONTAKT


Nun ja, wie soll ich das erklären?
Im Prinzip hat es mich immer aufgeregt, dass diese Stadt Pforzheim so verrufen ist.
Schon bei meinem Umzug hier her, das war 2006, haben soviele den Kopf geschüttelt. Es gibt doch so viele tolle Städte,-
aber doch nicht Pforzheim...
Ich hatte einen echt tollen Start hier. Und im Prinzip war der Job ja das Ausschlaggebende. Heute das Vorstellungsgespräch gehabt und ne Woche später war ich bereits hier. Dort zu arbeiten erfüllte mich mit Stolz, zumal dieses Unternehmen bereits überregional bekannt war. Auch die Wohnungssuche erwies sich als besonders interessant und unbürokratisch.. Überall haben wir ganz nette und freundliche und vor allem vorurteilsfreie Menschen getroffen. Besonders die älteren Pforzheimer haben uns sehr herzlich aufgenommen und hin und wieder ist es vorgekommen, dass wir wirklich jemanden, nur schweren Mutes absagen mussten. Sicher es gab auch die Geizigen, aber wo gibt es diese nicht?

-----

Pforzheim hat mich stets an meine alte Heimatstadt Frankfurt erinnert, da diese Stadt auch verrufen ist. Doch wenn man dort wohnt, von nem gewissen Charme eingeholt wird. Auch dort sind die Leute recht herzlich. Vielleicht liegt das daran, dass sie nach dem Krieg eine richtig schwere Zeit hatten. Und sie haben viel aufgebaut und investiert.
Dass Pforzheim, keine alten Gebaäude mehr hat ist schon arg bedauerlich, doch dafür können die Einwohner wohl am wenigsten. Mir fehlt das auch, da bin ich ehrlich. Doch gerade das war der Punkt was mich dazu bewegt hat, eben mal andere Ansichten von der Stadt zu suchen und zu zeigen.
Dies versuche ich nun mit dieser Website.

------

Fotografieren tue ich schon Jahre, sozusagen Jahrzehnte und Dank der Digitalen Fotografie ist das nun auch finanzierbar. Ich hatte mal in den 90ern einen Auftrag in Frankfurt ganze Strassenzüge zu fotografieren und zu dokumentieren. Dabei war das Problem, dass man eben nicht sofort sehen konnte, ob die Bilder auch brauchbar waren und öfter musste ich dann noch ein zweites oder drittes Mal ausrücken, dazu die Kosten und die Zeit alles zu entwickeln.
Bei diesem Auftrag die Strassenzüge zu dokumentieren und der Notwendigkeit eben noch ein weiteres Mal gehen zu müssen, war mir immer aufgefallen, dass sich innerhalb kürzester Zeit, soviel verändern kann.
Das hat mich dazu ermutigt Bild-Dokumentationen zu machen. Darauf habe ich mich im Prinzip spezialisiert.
Auch hier in Pforzheim.

-------

So ist es nicht nur interessant viele Ansichten zu verschiedenen Jahreszeiten zu zeigen, sondern besonders die
Baustellen, mit dem gewissen Vorher-Nachher-Effekt.
Mittlerweile betreue oder begleite ich einige Baustellen. Leider habe ich damit zu spät hier angefangen, so dass ich interessante Bauten nicht mitbekommen habe. Aber man kann ja nicht überall sein.

Auch fotografiere ich gerne die Menschen auf der Strasse, wenn sie sich denn ablichten lassen möchten.
Jetzt freue ich mich aber erst mal auf den gerade kommenden Frühling,
mit schönen blauen Himmel und lachenden Menschen




 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü